Standarte

Am Festkommers zum 30 Jährigen Bestehen präsentierte der damalige Ortsbeauftragte Artur Kreutz die neue Standarte des THW den zahlreich anwesenden Gästen, Helfern und Angehörigen. Während eines festlichen Gottesdienstes, zu dem auch Vertreter sämtlicher Lohrer Vereine anwesend waren, wurde die Standarte geweiht. Sie ist ein Geschenk, welches sich der THW Ortsverband zu seinem Jubiläum selbst realisiert hat. Sie begleitet die Helfer des OV´s auch heute noch bei Prozessionen, Hochzeiten, Begräbnissen und anderen offiziellen oder repräsentativen Anlässen.

Der „Vater“ des Lohrer THW, Walter Senger und seinen Kameraden wünschten sich für den Ortsverband eine Standarte. Der künstlerische Entwurf, der den Regeln der Heraldik entspricht stammt von Walter Senger selbst.

Auf der Vorderseite der Standarte in THW Blau werden in Silber die Embleme des THW dargestellt. In der Mitte das Zahnrad mit den Buchstaben THW umreift mit dem Schritzug: "Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Ortsverband Lohr am Main." In den vier Ecken der Fahne das Wappen des THW mit dem Bundesadler.

Die Rückseite ist in den Lohrer Stadtfarben Rot und Gold vierflächig aufgeteilt und zeigt die Wappen des Freistaates Bayern, des Regierungsbezirkes Unterfranken, des Landkreises Main-Spessart und der Stadt Lohr. In der Mitte ein Bild der heiligen Barbara mit dem Lohrer Bayersturm.

Die Heilige Barbara, heilige Jungfrau, Märtyrerin und Nothelferin ist die Schutzheilige der Mineure, Bergleute, Eisengießer und vieler anderer technischer Berufe. Sie lebte im 3. Jahrhundert in Nikomedien, dem heutigen Izmit in der Türkei. Auf alten Darstellungen ist Sie daran zu erkennen, das Sie einen Turm in den Händen hält. Der Legende nach hielt Ihr Vater sie Ihrer Frömmigkeit wegen in einem Turm gefangen, um Barbaras Hinwendung zum Christentum zu verhindern.

Walter Senger hat als Vorlage für das Bild der Heiligen Barbara eine Skulptur von Tilmann Riemenscheider gewählt. Aber mit folgendem Unterschied: während der große Bildschnitzer Sie mit einem Kelch darstellt, hält Sie auf der Standarte des Lohrer THW´s einen Turm und zwar nicht irgendeinen Turm, sondern Lohrs Wahrzeichen, den Bayersturm in den Händen.

Die neuesten Meldungen von THW.de