Die Bauarbeiten haben begonnen…

Im Einsatzfall ist vom THW schnelle und effiziente Hilfe gefragt. Um diese Hilfe leisten zu können ist neben der fachlichen Ausbildung und das dazugehörige Material nötig.

Im Technischen Hilfswerk Lohr a. Main ist ein Technischer Zug mit Zugtrupp und je einer 1. und einer 2. Bergungsgruppe plus die Fachgruppe Wasserschaden -, Pumpen stationiert. Insgesamt wollen 14 Fahrzeuge plus Ausrüstung untergebracht sein. Im OV Lohr herrscht deshalb seit langem Gedränge in den vorhandenen Garagen. Manch ein Fahrzeug bzw. Anhänger muss aus Platzmangel draußen, der Witterung ausgesetzt, stehen.

Seit 2009 ist eine Garagenerweiterung in Planung. Im September 2013 hat nun der Anbau einer Garage begonnen. Sie ist so dimensioniert dass auch ein neuer MZKW der auf Dauer das Fahrzeug der 2. Bergungsgruppe, Baujahr 1982, ersetzten soll, untergebracht werden kann.

Einschränkungen durch Corona-Virus Klicke hier für weitere Informationen