Zugtrupp

Der Zugtrupp – "Er kommt zuerst und geht zuletzt"- diese Worte beschreiben schon recht deutlich welche Bedeutung dem Zugtrupp im THW beigemessen wird.

Der Zugtrupp dient der Führung des Technischen Zuges (TZ).

Ihm obliegt die taktisch/technische Koordination und Abwicklung von Einsätzen. Im Einsatz richtet er eine Befehlsstelle ein und betreibt diese für den techn. Zug sowie ggf. für weitere unterstellte Einheiten/Teileinheiten. Personal- und Materialeinsatz sowie die Logistik für die unterstellten Einheiten/Teileinheiten werden auch vom Zugtrupp organisiert.

Ebenfalls vom Zugtrupp wird die Verbindung zur übergeordneten Einsatzleitung (EL) bzw. Führungsstelle (FüST) und den benachbarten Einheiten/Organisationen, hergestellt und gehalten.

Im Bedarfsfall bilden ein oder mehrere Zugtrupps eine THW Führungsstelle ohne Stab.

Die Gruppenführer der einzelnen Bergungs- und Fachgruppen bekommen vom Zugführer/Zugtrupp Ihre Aufträge, die diese dann in Eigenverantwortung umsetzen.

Michael Neubauer ist Zugführer im Ortsverband Lohr.

Stärke: 1/1/2=4

Personal:

Zugführer: leitet den technischen Zug
Zugtruppführer: vertritt und unterstützt den Zugführer
2 Helfer: Kraftfahrer und Sprechfunker

Einschränkungen durch Corona-Virus Klicke hier für weitere Informationen