Lohrer THW Helferin Kathrin Hock unterstützt THW Grundausbildung für syrische Flüchtlinge in Jordanien

Die Grundausbildung für syrische Flüchtlinge in Jordaniem im Flüchtlingslager al Za´atari unterstützten auch sechs ehrenamtliche THW Einsatzkräfte, mit dabei die Lohrer THW Auslandsexpertin Kathrin Hock. Im November hatte sie einen Einsatzauftrag der THW Leitung und flog für zwei Wochen nach Jordanien, um die Ausbildung zu begleiten. Vor Ort war sie zudem als Financial Admin für die Führung der Projektkasse und die Fotodokumentation des Einsatzes zuständig.

Hier einige Impressionen ihres Einsatzes

Die neuesten Meldungen von THW.de