Lohrer THW Jugend beim Frühjahrsputz

die große Frühjahrsputz Aktion der Stadt Lohr fiel leider bereits im Jahr 2020 und 2021 pandemiebedingt aus. Auch Im Jahr 2022 musste die Gemeinschaftsaktion abgesagt werden. Die Jugendgruppe des THW Lohr wollte es sich dennoch nicht nehmen lassen und führte nach Rücksprache mit der Stadt Lohr die Aktion im kleinen Kreis durch.

Mit zwei Boots- und einer Fußmannschaft befreiten sie beide Mainufer, ab Alte Mainbrücke bis auf Höhe der Firma Hunger, von liegengebliebenem Unrat.

Dabei kam während der vierstündigen Aktion einiges zusammen. Neben viel Kleinmüll sammelte die Mannschaft auch Autoreifen, Stahlfelgen, eine Autobatterie und ein Wahlplakat ein.

Der gesammelte Müll wurde anschließend der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Die Gruppe hatte viel Spaß bei der Aktion und ein gutes Gefühl ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Als kleine Belohnung für die fleißigen Sammler gab´s zum Abschluss für jeden ein Eis.

Die neuesten Meldungen von THW.de


Tag des Ehrenamts: Einsatz motiviert

Trotz vieler Einsätze engagieren sich immer mehr Menschen im Technischen Hilfswerk (THW). Eine Befragung zeigt: Sie fühlen sich hier wohl. Zum Tag des Ehrenamts resümiert THW-Präsident

Nach Güterzugunfall im Kreis Gifhorn unterstützt das THW bei Räumarbeiten

Zwei Güterzüge kollidierten Mitte November im Landkreis Gifhorn – und sorgen aufgrund verschiedener Faktoren für erschwerte Bedingungen bei den Aufräumarbeiten. Einsatzkräfte

THW stärkt ukrainische Energieversorgung mit 470 Stromerzeugern

Bonn. 470 Stromgeneratoren unterschiedlicher Leistungsklassen im Gesamtwert von rund 19,5 Millionen Euro stellt das Technische Hilfswerk (THW) der Ukraine zur Verfügung. Einen Teil der neuen Generatoren,

THW trainiert bei EU-Übung in Portugal für Katastrophen

Rund 80 Experten und -Expertinnen der THW-Spezialeinheit SEEBA trainieren mit knapp 30 Tonnen Ausstattung und acht Rettungshunden in Portugal. Gemeinsam mit anderen EU-Einheiten bewältigen sie realitätsnahe

THW trainiert bei EU-Übung in Portugal für Erdbebeneinsätze

Verschüttete unter Trümmern aufspüren, Menschen aus Höhen abseilen oder Verletzte medizinisch versorgen: Das sind einige der Herausforderungen bei der MODEX-Übung in Portugal,