Ein 3-faches "Anker, wirf!" für das Ehepaar Brunn!

Bei schönstem Wetter heiraten unsere Zugtrupp-Helferin Stephanie und unser Gruppenführer der 1. Bergungsgruppe Christian in der Kellereischeune in Lohr.

Mit einer großen Zahl an Helferinnen und Helfern begleiten wir das frisch verheiratete Ehepaar bei diesem Schritt. Mit Paddeln und Schneeschaufeln (vom großen Schneeeinsatz im Januar, bei dem beide beteiligt waren) stehen wir Spalier und führen "Stephi" und "Brunni" zu unserer traditionellen Aufgabe: Das Durchsägen eines Birkenstammes mit unserer "Hochzeitssäge".

Wir wünschen dem Brautpaar Brunn alles erdenklich Gute auf ihrem zukünftigen, gemeinsamen Lebensweg!

Die neuesten Meldungen von THW.de


LKW rast in Kapelle: THW-Kräfte sichern und stützen Gebäude ab

Ein LKW rammte gestern Morgen im hessischen Hommertshausen zwei Gebäude und krachte schließlich in eine Kapelle. THW-Helferinnen und Helfer der Ortsverbände Biedenkopf und Marburg unterstützten

Aus Wald mach neu: Ehrenamtliche helfen beim Wiederaufforsten

1.000 Bäume in acht Stunden – Das Ziel setzten sich die THW-Helferinnen und -Helfer des THW-Ortsverbands Kulmbach (Bayern) vergangenen Sonntag. Mit der Aktion setzten sie ein Zeichen gegen das

15 Jahre SEEWA: Nichts für Einzelkämpfer/innen

Geburtstage sollen gefeiert werden — das gilt auch für die Einheiten im THW. Im Rahmen eines Ausbildungswochenendes in Speyer fand am Freitagabend (8. November) die Feier zum 15. Jubiläum

Sicheres Retten und ausgezeichnete Arbeitgeber – Das THW auf der A+A

Rettungsmaßnahmen in Höhen und Tiefen präsentierte das Technische Hilfswerk vergangene Woche gemeinsam mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf der Internationalen Leitmesse

„Die Mauer ist offen“ – Grenzüberschreitender Einsatz

Vor 30 Jahren fiel die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland.Durch vielstündige Einsätze schrieben auch viele THW-Helferinnen und -Helfer an einem Stück deutsch-deutscher Geschichte mit.