Schlagwort: "Öffentlichkeitsarbeit"

Übersicht aller Tags

Seiten, die das Tag verwenden:

Pumpausbildung in der Wüste – THW Helfer Michael Nätscher im Auslandseinsatz in Jordanien


Das Flüchtlingslager Al Za‘atari liegt im Norden Jordaniens. Dort leben über 80 000 Menschen, die vor Krieg und Verfolgung Zuflucht suchen. Al Za‘atari liegt in einer Wüstenregion, die Sommer sind sehr heiß und trocken. Im Winter kann es durch heftige Regenfälle zu Überschwemmungen kommen. Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des jordanischen Zivilschutzes – dem General Directorate of Jordan Civil Defense (JCD) – und des THW werden im Flüchtlingslager ehrenamtliche Einsatzkräfte ausgebildet, die in Notsituationen Hilfe leisten. Der Lohrer THW-Helfer Michael Nätscher war für 12 Tage in Jordanien, um dort die Ausbildung zu unterstützen.


Öffnen: Pumpausbildung in der Wüste – THW Helfer Michael Nätscher im Auslandseinsatz in Jordanien

Türen auf mit der Maus an der Gustav-Woehrnitz-Mittelschule und das THW Lohr mittendrin dabei


Jedes Jahr am 3. Oktober gibt es bei der Aktion Türen auf mit der Maus interessante Einblicke in Bereiche, die sonst nicht jedermann zugänglich sind.

Die Gustav-Woehrnitz-Mittelschule in Lohr ist mit ihrem Vivarium schon seit vielen Jahren Aktionspartner. In diesem Jahr lud sie, neben vielen weiteren Ausstellern, den THW Ortsverband Lohr ein, seine Arbeit vor zu stellen.


Öffnen: Türen auf mit der Maus an der Gustav-Woehrnitz-Mittelschule und das THW Lohr mittendrin dabei

Galerie Türen auf mit der Maus an der Gustav-Woehrnitz-Mittelschule und das THW Lohr mittendrin dabei


Mittendrin statt nur dabei war der THW Ortsverband Lohr beim Türöffnertag mit der Maus an der Gustav-Woehrnitz-Mittelschule in Lohr. Mit kleiner Fahrzeugschau und einigen Mitmachstationen waren wir dabei.

Hier unsere Bilder.


Öffnen: Türen auf mit der Maus an der Gustav-Woehrnitz-Mittelschule und das THW Lohr mittendrin dabei

Galerie Gelebtes Europa bei der Deutsch-Französischen Jugendbegegnung der THW Jugend Unterfranken


Im Sommer 2017 war die THW Jugend Unterfranken zum Jugendaustausch in Douvres-la Délivrande, in der Normandie, zu Gast. Diesen Sommer fand der Gegenbesuch der Franzosen in Unterfranken statt. Die Organisatoren der THW Bezirksjugend Unterfranken schlugen gemeinsam mit den THW Jugendgruppen aus Aschaffenburg, Lohr und den Gästen aus Frankreich, ihre Zelte auf dem Jugendzeltplatz in Windheim auf.

Hier die Impressionen des Zeltlagers.


Öffnen: Gelebtes Europa bei der Deutsch-Französischen Jugendbegegnung der THW Jugend Unterfranken

Galerie Wir gemeinsam für Lohr, Absicherung des Feuerwerkes der Lohrer Spessartfestwoche


Zum Finale der Lohrer Spessartfestwoche waren unsere Helferinnen und Helfer auf dem Main gefragt. Gemeinsam mit den Kollegen der BRK Bereitschaft Lohr und der Freiwilligen Feuerwehr Lohr übernahmen wir die Absicherung während des Feuerwerkes und sorgten für die Einhaltung der Schifffahrtssperre.

Ganz nebenbei durften wir das Feuerwerk mit bester Aussicht genießen und bekamen vorab von der Franken Pyro einen kleinen Einblick in die Aufbauarbeiten.


Öffnen: Wir gemeinsam für Lohr, Absicherung des Feuerwerkes der Lohrer Spessartfestwoche

Galerie Abenteuer im Thüringer Wald für unsere Jugendgruppe beim Bundesjugendlager 2019


Eine Woche lang traf sich der THW Nachwuchs in Rudolstadt in Thüringen. Unsere Jugendgruppe hat viele schöne Ausflüge gemacht, dabei viel neues Erfahren, das Lagerleben genossen, viele neue und alte Bekannte getroffen und die Wettkampf Mannschaft des THW Obernburg beim Bundeswettkampf angefeuert.

Hier unsere Bilder zum Highlight THW Bundesjugendlager 2019


Öffnen: Abenteuer im Thüringer Wald für unsere Jugendgruppe beim Bundesjugendlager 2019

Abenteuer im Thüringer Wald für die Jugendgruppe des THW Lohr


Unsere Jugendgruppe des THW Lohr war in der ersten Sommerferien Woche Teil des wohl größten Zeltlagers Deutschlands. 340 THW Jugendgruppen aus dem ganzen Bundesgebiet trafen sich für eine Woche im Thüringischen Rudolstadt.


Öffnen: Abenteuer im Thüringer Wald für die Jugendgruppe des THW Lohr

Landrat Thomas Schiebel ehrt in einer Feierstunde langjährige Helferinnen und Helfer des THW Lohr


Als einer seiner schönsten Aufgaben bezeichnet Landrat Thomas Schiebel die Ehrung verdienter ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer im Landkreis.

Zur Feierstunde im Landratsamt waren gemeinsam mit den Kameraden des Bayerischen Roten Kreuzes drei Helferinnen und Helfer des THW Lohr geladen. Sie erhielten aus den Händen von Landrat Thomas Schiebel das Ehrenzeichen für Verdienste um das Technische Hilfswerk.


Öffnen: Landrat Thomas Schiebel ehrt in einer Feierstunde langjährige Helferinnen und Helfer des THW Lohr

Galerie THW Technik Tag in der Realschule und Grundschule


THW Technik zum Anfassen haben unsere Helferinnen und Helfer zum Projektag mit in die Lohrer Realschule und Grundschule gebracht.

Hier einige Eindrücke dazu.


Öffnen: THW Technik Tag in der Realschule und Grundschule

Die neuesten Meldungen von THW.de