Schlagwort: "THW Regionalstelle Karlstadt"

Übersicht aller Tags

Seiten, die das Tag verwenden:

Galerie Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger beim THW Lohr


Meist kommen sie in brenzligen Situationen zum Einsatz. Es muss schnell gehen und jeder Handgriff sitzen. Für Einsätze in Gebäuden und Gebieten wo die Luft verunreinigt ist sind sie unverzichtbar. Damit sie immer einen kühlen Kopf bewahren und auch knifflige Aufgaben souverän meistern, durchlaufen die Atemschutzgeräteträger eine spezielle Ausbildung.

Hier unsere Bildergalerie zur Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger im OV Lohr im Januar Februar 2020


Öffnen: Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger beim THW Lohr

Nachwuchs in den Reihen der Atemschutzgeräteträger des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt


Meist kommen sie in brenzligen Situationen zum Einsatz. Es muss schnell gehen und jeder Handgriff sitzen. Für Einsätze in Gebäuden und Gebieten wo die Luft verunreinigt ist sind sie unverzichtbar. Damit sie immer einen kühlen Kopf bewahren und auch knifflige Aufgaben souverän meistern, durchlaufen die Atemschutzgeräteträger eine spezielle Ausbildung.


Öffnen: Nachwuchs in den Reihen der Atemschutzgeräteträger des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt

Galerie Seit 40 Jahren in der THW Familie Lohr


Gerhard Fröhlich und Norbert Schemm gehören seit 40 Jahren der THW Familie des Ortsverbandes Lohr an. Während einer Feierstunde im Bocksbeutelkeller des Landratsamtes erhielten die beiden von Landrat Thomas Schiebel das Ehrenzeichen am Bande für 40-jährige Dienstzeit.


Öffnen: Seit 40 Jahren in der THW Familie Lohr

Galerie Regionalstellenübung #EXERCISE im Bonnland


Hier findet ihr weitere Bilder der Regionalstellenübung #EXERCISE von unserem Kameraden Fabian Franz aus dem Ortsverband Aschaffenburg.


Öffnen: Regionalstellenübung #EXERCISE im Bonnland

Galerie Gehoben, geschoben, gerettet, gelacht, geschwitzt – 172 THW Helfer ziehen gemeinsam an einem Strang


Schwere Erdstöße fordern in Bonnland 172 THW Helferinnen und Helfer. Sie alle sind Teil der Übung des Regionalstellenbereiches Karlstadt EXERCISE‘19. Am Freitagabend verlegten die Einsatzkräfte auf das Bundeswehrgelände in Hammelburg. Hier könnt Ihr die Übung anhand unserer Bilder nochmal Revue passieren lassen.


Öffnen: Gehoben, geschoben, gerettet, gelacht, geschwitzt – 172 THW Helfer ziehen gemeinsam an einem Strang

Galerie Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt


Bei sonnigem Sommerwetter fand am ersten Juni Samstag die Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt statt. Rund 40 THW Helferinnen und Helfer beteiligten sich an der Großübung auf dem Main und im Schutzhafen des Wasserstraßen-, Schiffartsamtes Außenstelle Gemünden.

Unsere Bilder zur Ausbildung gibt es hier.


Öffnen: Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt

Nachwuchs in den Reihen der THW Ortsverbände im Regionalstellenbereich Karlstadt


Die THW Ortsverbände Alzenau, Lohr, Miltenberg, Ochsenfurt und Würzburg freuen sich über Nachwuchs in Ihren Reihen. 2 Frauen und 16 Männer absolvierten erfolgreich die Grundausbildungsprüfung des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt.


Öffnen: Nachwuchs in den Reihen der THW Ortsverbände im Regionalstellenbereich Karlstadt

Galerie Nachwuchs in den Reihen der THW Ortsverbände im Regionalstellenbereich Karlstadt


Die THW Ortsverbände Alzenau, Lohr, Miltenberg, Ochsenfurt und Würzburg freuen sich über Nachwuchs in Ihren Reihen. 2 Frauen und 16 Männer absolvierten erfolgreich die Grundausbildungsprüfung des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt.

Hier findet Ihr einigen Impressionen zur Prüfung.


Öffnen: Nachwuchs in den Reihen der THW Ortsverbände im Regionalstellenbereich Karlstadt

Einsatz THW-Kräfte aus Main-Spessart zum Schnee-Einsatz in Südbayern


Seit Tagen sind im südbayerischen Raum Hilfsorganisationen im Einsatz, um der Schneemassen Herr zu werden. Die Rettungskräfte, einschließlich des Technischen Hilfswerkes, sind im Dauereinsatz. Zur Unterstützung und Verstärkung der dortigen Einsatzmannschaft wurden auch die THW-Ortsverbände Karlstadt, Lohr und Marktheidenfeld entsandt. Insgesamt 30 Helferinnen und Helfer mit zwei Führungsfahrzeugen und drei Mehrzweckkraftwagen (MZKW), sowie das THW Marktheidenfeld mit einem LKW mit Ladekran sind inzwischen in Miesbach (Landkreis Miesbach) und Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land) im Einsatz.


Öffnen: THW-Kräfte aus Main-Spessart zum Schnee-Einsatz in Südbayern

Galerie Grillfest für das erfolgreichste THW-Enten-Urlaubsbild


Wir lösen unseren Gewinn bei der THW-Regionalstelle Karlstadt ein - ein Grillfest für das erfolgreichste THW-Enten-Urlaubsbild!

Unser Junghelfer Lorenz Schneider steuerte das Gewinnerbild bei und bescherte uns dadurch das leckere Spanferkel.

Vielen Dank an Lorenz und unserer Regionalstelle für diesen Abend!


Öffnen: Grillfest für das erfolgreichste THW-Enten-Urlaubsbild

Die neuesten Meldungen von THW.de


Corona-Einsatz: Schutzausstattung für Bund und Länder

Ein Schwerpunkt im THW-Einsatzgeschehen ist aktuell das Koordinieren der zentralen Verteilung von Schutzausstattung für den Bund und mehrere Bundesländer. In Bayern ist das THW im Auftrag des

Corona-Einsatz: Essen für Bedürftige und Telefonsprechstunde für Einsatzkräfte

Die aktuell rund 950 eingesetzten THW-Helferinnen und -Helfer sind weiterhin stark im Bereich Logistik und dem Aufbau von Einrichtungen zur medizinischen Versorgung eingebunden. Aber auch im sozialen Bereich

Nächtlicher Einsatz: Brandruine abgesichert

In Aichtal in Baden-Württemberg ist am vergangenen Mittwoch ein leerstehendes Wohnhaus in Flammen aufgegangen. Nach dem Löscheinsatz der Feuerwehr wurden mehrere Ortsverbände des THW alarmiert,

Corona-Einsatz: THW richtet Notfallkrankenhaus ein und transportiert Hilfslieferung für Italien

Das THW stattet ein Notfallkrankenhaus im Kreis Germersheim aus und transportierte eine Hilfslieferung für Italien zum Flughafen Erfurt.

Corona-Einsatz: VOST entlarvt Falschmeldungen und unterstützt Krisenstäbe

Das sogenannte „Virtual Operations Support Team“ (VOST) des Technischen Hilfswerks (THW) ist seit Anfang März im digitalen Dauereinsatz. Die Ehrenamtlichen dieser jungen THW-Einheit beobachten

Einschränkungen durch Corona-Virus Klicke hier für weitere Informationen