Schlagwort: "Überregional"

Übersicht aller Tags

Seiten, die das Tag verwenden:

Sommer, Sonne und Spaß für die THW Jugend in Weilheim


Für die THW Jugend aus Lohr starteten die Sommerferien mit dem Highlight des Jahres. Sie verbrachten eine Woche beim 18. Landesjugendlager der THW Jugend in Weilheim. Rund 1200 Kinder, Jugendliche und Betreuer waren dort aus ganz Bayern zusammen gekommen.


Öffnen: Sommer, Sonne und Spaß für die THW Jugend in Weilheim

Bonjour France – THW Jugend schlägt ihre Zelte in Frankreich auf


120 Jugendliche aus neun THW Ortsverbänden schlugen während der Sommerferien für zehn Tage ihre Zelte in Frankreich auf. Mit dabei, die Jugendgruppe des THW OV Lohr.


Öffnen: Bonjour France – THW Jugend schlägt ihre Zelte in Frankreich auf

320 Meter Holzzaun entstanden beim Workcamp in Südtirol


Christoph Kuhn, THW Helfer beim OV Lohr und Bezirksjugendleiter der THW Jugend Unterfranken, war als Betreuer beim Workcamp in Südtirol mit dabei.


Öffnen: 320 Meter Holzzaun entstanden beim Workcamp in Südtirol

Galerie Voller Hof beim THW Lohr: Mehrere Ausbildungen und Gästegruppen beschäftigen den Ortsverband Lohr am ersten August-Samstag


Ausbildungen und zeitgleich der Besuch mehrerer Gästegruppen stellten ein ausgiebiges Tagesprogramm für den THW-Ortsverband Lohr am Samstag da. Die Gäste der Feuerwehr aus Milicz (Polen) und die Star-Fire-Kids der Feuerwehr Wiesthal lernten das Technische Hilfswerk kennen, ASB-Hundestaffeln aus ganz Bayern und Hessen übten das Abseilen am Rettungsturm, die Grundausbildungs-gruppe absolvierte ihre Erste-Hilfe-Ausbildung und schlussendlich fanden noch eine Boots- sowie eine Pumpenausbildung statt.


Öffnen: Voller Hof beim THW Lohr: Mehrere Ausbildungen und Gästegruppen beschäftigen den Ortsverband Lohr am ersten August-Samstag

Voller Hof beim THW Lohr: Mehrere Ausbildungen und Gästegruppen beschäftigen den Ortsverband Lohr am ersten August-Samstag


Ausbildungen und zeitgleich der Besuch mehrerer Gästegruppen stellten ein ausgiebiges Tagesprogramm für den THW-Ortsverband Lohr am Samstag da. Die Gäste der Feuerwehr aus Milicz (Polen) und die Star-Fire-Kids der Feuerwehr Wiesthal lernten das Technische Hilfswerk kennen, ASB-Hundestaffeln aus ganz Bayern und Hessen übten das Abseilen am Rettungsturm, die Grundausbildungs-gruppe absolvierte ihre Erste-Hilfe-Ausbildung und schlussendlich fanden noch eine Boots- sowie eine Pumpenausbildung statt.


Öffnen: Voller Hof beim THW Lohr: Mehrere Ausbildungen und Gästegruppen beschäftigen den Ortsverband Lohr am ersten August-Samstag

Europa der Jugend - Abordung von Jugendlichen aus Unterfranken in Brüssel


THW-Jugend Unterfranken zeigt beim Bayerischen Tag der Jugend in Brüssel ihr Engagement. Dass junge Menschen keineswegs politikverdrossen oder europaskeptisch sind, zeigten Jugendliche beim „Bayerischen Tag der Jugend in Europa“ am 26. Juni 2017 in der Bayerischen Vertretung in Brüssel. Zum Forum für die bayerische Jugendpolitik auf EU-Ebene luden der Bayerische Jugendring (BJR) zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.


Öffnen: Europa der Jugend - Abordung von Jugendlichen aus Unterfranken in Brüssel
Unsere Kraftfahrerin des Zugtrupp-MTW Alexandra Neubauer im Fahrsimulator

Kraftfahrer des THW Lohr nehmen an Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil


Wenn das Technische Hilfswerk mit Blaulicht und Martinshorn ausrückt, wird dringend Hilfe benötigt. Damit es auf der Einsatzfahrt nicht zu einem weiteren Unfall kommt, nahmen sieben Kraftfahrer des Ortsverbandes Lohr an einem Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil.


Öffnen: Kraftfahrer des THW Lohr nehmen an Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil
Die Rettung nach Verkehrsunfällen gehörte ebenfalls zum Übungsszenario

Galerie Tornado in Tukastan: Übungs-Szenario für 250 Einsatzkräfte in Sonthofen


Unser Ortsbeauftragter Michael Nätscher nahm an einer Großübung mit internationalen Hilfsorganisationen teil. Einen Artikel dazu finden sie in den Aktuellen Meldungen, Bilder davon gibt es hier.


Öffnen: Tornado in Tukastan: Übungs-Szenario für 250 Einsatzkräfte in Sonthofen
Die Rettung nach Verkehrsunfällen gehörte ebenfalls zum Übungsszenario

Tornado in Tukastan: Übungs-Szenario für 250 Einsatzkräfte in Sonthofen


Drei THW Helfer aus dem Landkreis Main Spessart nahmen am ersten Wochenende im Mai an der Großübung im Oberallgäu teil. Gemeinsam mit 250 Einsatzkräften des THW, Arbeitersamariter-Bundes Österreich (ASBÖ), Weißen Kreuzes Südtirol und italienische Associazione Nazionale Pubbliche Assisteneze (ANPAS) stellen sie sich der Herausforderung eines Tornado-Szenarios. Dies war die Ausgangslage im fiktiven Land "Tukastan" bei der diesjährigen Katastrophenschutzübung "Alpine 2016".


Öffnen: Tornado in Tukastan: Übungs-Szenario für 250 Einsatzkräfte in Sonthofen