Schlagwort: "Wasser"

Übersicht aller Tags

Seiten, die das Tag verwenden:

Galerie THW Lohr unterstützt bei der Reparatur des Mönches im Landschaftssee in Neuhütten


Bei den aufwändigen Reparaturarbeiten am Mönch im Neuhüttener Landschaftssee untersützt der THW Ortsverband Lohr mit Transportkapazität und bei der der Absicherung. Seht die Eindrücke der Arbeiten in unserer Galerie.


Öffnen: THW Lohr unterstützt bei der Reparatur des Mönches im Landschaftssee in Neuhütten

Galerie Test von Venturi-Düsen


Bei lang anhaltenden heißen Temperaturen drohen stehende Gewässer zu "kippen". Ihnen fehlt der notwendige Sauerstoff. Mit den Tauchpumpen unserer Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen können wir Luft an den Grund eines Sees Pumpen, um den Sauerstoffgehalt im Wasser wieder anzuheben.

Mit der richtigen Kombination unserer Pumpen-Ausstattung können wir große Venturi-Düsen bauen, welche die Luft ansaugen und mit dem beförderten Wasser vermengen.

Wir testen unsere Konstruktion im Lohrer Freibad.


Öffnen: Test von Venturi-Düsen

Testlauf von Venturi-Düsen


Bei lang anhaltenden heißen Temperaturen drohen stehende Gewässer zu "kippen". Ihnen fehlt der notwendige Sauerstoff. Mit den Tauchpumpen unserer Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen können wir Luft an den Grund eines Sees Pumpen, um den Sauerstoffgehalt im Wasser wieder anzuheben.


Öffnen: Testlauf von Venturi-Düsen

Galerie Gelebtes Europa bei der Deutsch-Französischen Jugendbegegnung der THW Jugend Unterfranken


Im Sommer 2017 war die THW Jugend Unterfranken zum Jugendaustausch in Douvres-la Délivrande, in der Normandie, zu Gast. Diesen Sommer fand der Gegenbesuch der Franzosen in Unterfranken statt. Die Organisatoren der THW Bezirksjugend Unterfranken schlugen gemeinsam mit den THW Jugendgruppen aus Aschaffenburg, Lohr und den Gästen aus Frankreich, ihre Zelte auf dem Jugendzeltplatz in Windheim auf.

Hier die Impressionen des Zeltlagers.


Öffnen: Gelebtes Europa bei der Deutsch-Französischen Jugendbegegnung der THW Jugend Unterfranken

Bootsführer des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt halten sich Einsatzfit


Bei sonnigem Sommerwetter fand am ersten Juni Samstag die Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt statt. Rund 40 THW Helferinnen und Helfer beteiligten sich an der Großübung auf dem Main und im Schutzhafen des Wasserstraßen-, Schiffartsamtes Außenstelle Gemünden. Die Feuerwehr Burgsinn war mit einem Maschinisten und ihrer Tragkraftspritze PFPN 10-1500 in den Übungsablauf eingebunden.


Öffnen: Bootsführer des THW Regionalstellenbereiches Karlstadt halten sich Einsatzfit

Galerie Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt


Bei sonnigem Sommerwetter fand am ersten Juni Samstag die Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt statt. Rund 40 THW Helferinnen und Helfer beteiligten sich an der Großübung auf dem Main und im Schutzhafen des Wasserstraßen-, Schiffartsamtes Außenstelle Gemünden.

Unsere Bilder zur Ausbildung gibt es hier.


Öffnen: Fortbildung für Bootsführer des Regionalstellenbereiches Karlstadt

Galerie Volle Kraft voraus bei der Mehrtagesübung des THW Lohr


Hier die Bildergalerie zu unserer Mehrtagesübung im Schutzhafen Gemünden. Die Ausbildung stand im Zeichen der Wasser-, Boots- und Pumpausbildung.


Öffnen: Volle Kraft voraus bei der Mehrtagesübung des THW Lohr

Galerie Einblicke in die Abwassertechnik für Fachgruppe des THW Lohr


Im Rahmen der Fachausbildung besuchte die Wasserschaden/Pumpen Gruppe des OV Lohr die Kläranlage in Ruppertshütten.


Öffnen: Einblicke in die Abwassertechnik für Fachgruppe des THW Lohr

Mutig ins kalte Wasser beim Dreikönigsschwimmen in Würzburg


Keine Angst vor kaltem Wasser hat unser THW Helfer Andreas Stahl vom Ortsverband Lohr. Beim traditionellen Dreikönigsschwimmen der DLRG Würzburg startete er als einer von rund 70 Schwimmerinnen und Schwimmern.


Öffnen: Mutig ins kalte Wasser beim Dreikönigsschwimmen in Würzburg

Galerie THW Lohr pumpt 70 000 Liter Löschwasser bei Herbstübung


Die Fachgruppe Wasserschaden Pumpen (WP) des THW Ortsverbandes Lohr hat in diesem Jahr neues Material erhalten, darunter 2 Pufferbecken mit 25 000 Liter Fassungsvermögen. Bei der diesjährigen Herbstübung stand die Fachgruppe WP im Mittelpunkt. Insgesamt 70 000 Liter Löschwasser kann der THW Ortsverband Lohr innerhalb kürzester Zeit als Kapazität zur Verfügung stellen. Die Bilder zur Übung hier in unserer Galerie.


Öffnen: THW Lohr pumpt 70 000 Liter Löschwasser bei Herbstübung

Die neuesten Meldungen von THW.de