Meldungen

In unserem Ortsverband ist ständig etwas los. Es finden Ausbildungen und Übungen statt, wir werden zu Einsätzen alarmiert und auch sonst geschieht jede Menge rund um den Ortsverband.

Sie finden hier alle Meldungen seit 2009.

Einsatz THW Helferin Kathrin Hock vom Auslandseinsatz zurück


Nach knapp sieben Wochen ist Kathrin Hock kurz vor Weihnachten vom THW Auslandseinsatz in der Region Kurdistan zurückgekehrt.


Öffnen: THW Helferin Kathrin Hock vom Auslandseinsatz zurück

Alle Jahre wieder kommt in Lohr am THW Helferabend der Nikolaus


Am letzten Dienstmontag des Jahres treffen sich im THW Ortsverband Lohr die Helferinnen und Helfer zum Helferabend. Ortsbeauftragter Michael Nätscher begrüßte die versammelte Mannschaft im vollbesetzten Aufenthaltsraum.


Öffnen: Alle Jahre wieder kommt in Lohr am THW Helferabend der Nikolaus
Kathrin Hock bei den Vorbereitungen zur Fahrzeugübergabe

Einsatz THW-Helferin Kathrin Hock als Auslandsexpertin im Nordirak


Für voraussichtlich sieben Wochen ist THW Helferin Kathrin Hock zum Auslandseinsatz im Nordirak. Ihre Reise startete sie Anfang November von Frankfurt aus nach Erbil, die Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan.


Öffnen: THW-Helferin Kathrin Hock als Auslandsexpertin im Nordirak

Einsatz THW Lohr unterstützt bei Personensuche im Raum Lohr


Am Morgen des Buß- und Bettag wurden die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Lohr zur Personensuche im Raum Lohr alarmiert.


Öffnen: THW Lohr unterstützt bei Personensuche im Raum Lohr

Herzlichen Glückwunsch Hermann Seith


Im Namen aller Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Lohr a. Main überbringt Ortsbeauftragter Michael Nätscher herzliche Geburtstagsgrüße an Hermann Seith.


Öffnen: Herzlichen Glückwunsch Hermann Seith
Richtspruch durch Zimmerer Michael Wirth

Richtfest der Fördervereinsgarage im THW Lohr, was lange währt wird endlich gut


Grund zum Feiern gab es am vergangenen Samstag in der Walter-Senger-Straße 1 im THW Lohr. Helferinnen, Helfer mit ihren Familien, Förderern und Freunden des Förderverein Technische Hilfe e.V. Lohr feierten gemeinsam Richtfest der vom Verein errichteten Garage.


Öffnen: Richtfest der Fördervereinsgarage im THW Lohr, was lange währt wird endlich gut
Unsere Kraftfahrerin des Zugtrupp-MTW Alexandra Neubauer im Fahrsimulator

Kraftfahrer des THW Lohr nehmen an Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil


Wenn das Technische Hilfswerk mit Blaulicht und Martinshorn ausrückt, wird dringend Hilfe benötigt. Damit es auf der Einsatzfahrt nicht zu einem weiteren Unfall kommt, nahmen sieben Kraftfahrer des Ortsverbandes Lohr an einem Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil.


Öffnen: Kraftfahrer des THW Lohr nehmen an Seminar für Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrten teil
Eine der Hochleistungspumpen, welche in der Übung eingesetzt wurde.

Herbstübung des bayrischen HCP Modul vom Technischen Hilfswerk „Upper Franconia“


Die alljährliche Übung fand unter Federführung der Gst. Schwandorf vom 23. bis 25. September 2016 statt. Im fiktiven Übungsland „Upper Franconia“ hatte sich eine gefährliche, labile Wetterlage gebildet. Durch den Starkregen kam es zu weitläufigen Überschwemmungen. Dem bayrischen HCP-Modul des THW Landesverbandes Bayern wurde das Gebiet „Forcheim County“ als Einsatzgebiet zugewiesen. Michael Nätscher aus dem Ortsverband Lohr nahm als Media Officer an der Übung teil.


Öffnen: Herbstübung des bayrischen HCP Modul vom Technischen Hilfswerk „Upper Franconia“

Bowlingspaß für THW Jugendgruppen und Gäste


Ende September fand der Unterfränkische Tag der THW Jugendgruppen statt. An einem Samstagnachmittag waren fast alle Bahnen in der „Extreme Bowling Arena“ im Dettelbacher Mainfrankenpark, für zwei Spiele, für die Jugendlichen des THW reserviert.


Öffnen: Bowlingspaß für THW Jugendgruppen und Gäste

Ehrenzeichen am Bande für Vera Nätscher und Alexandra Neubauer


Aus den Händen von Landrat Thomas Schiebel erhielten Vera Nätscher für 40 Jahre und Alexandra Neubauer für 25 Jahre Dienstzeit beim Technischen Hilfswerk das Ehrenzeichen am Bande. Thomas Schiebel überreichte im Bocksbeutel Keller des Landratsamtes die Urkunden im Namen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.


Öffnen: Ehrenzeichen am Bande für Vera Nätscher und Alexandra Neubauer